ENDE GUT – ALLES RUHT

POST MORTEM

ENDE GUT – ALLES RUHT

POST MORTEM

Stacks Image 4898623
Stacks Image 4898627
Stacks Image 4898629
Stacks Image 4898631
Stacks Image 4898633
Stacks Image 4898635

Kohlmeise (Parus major)

Die kleinen Meisen werden bis sechs Jahre alt. Wenn sie gegen eine Fensterscheibe fliegen natürlich nicht. Dann pfeifen sie Minuten später aus dem letzten Loch. Und nach ein paar Wochen ist nicht mehr viel übrig: Ein paar Krallen und Knochen und ein paar Federn und Fotos.

»In der Gefangenschaft sind die meisten Meisen – namentlich die Kohlmeise – leicht zu erhalten und höchst unterhaltend. Mit andern Vögeln darf man sie aber nicht zusammensperren, weil sie dieselben nicht selten necken, überfallen und töten, um ihnen das Gehirn auszuhacken.«

Deutschlands Vögel, Naturgeschichte sämtlicher Vögel der Heimat
nebst Anweisung über die Pflege gefangener Vögel
Fr. Wink, Hoffmansche Verlagsbuchhandlung, Stuttgart, 1889

Stacks Image 4899467

Exuvie der Grossen Zikade (Lyristes plebejus)

Zikaden sieht man praktisch nie, dafür hört man sie praktisch ständig. Das weiss aber jeder. Was nicht jeder weiss, dass es sich oben um Lyristes plebejus handelt. Aber das ist natürlich nur ein Schuss aus der Hüfte und wahrscheinlich kein Treffer, denn erstens habe ich keine Ahnung von der Materie und zweitens gibt es 45’000 Arten.

Stacks Image 4899548
Stacks Image 4899550

Balkenschröter (Dorcus parallelipipedus)

Er ist eine Art Hirschkäfer für Arme. Drum bekommt er hier auch keinen anständigen Text. Sondern nur zwei, drei nichts sagende Zeilen, die wenig besser sind als ein Blindtext.

Stacks Image 4898655

Hirschkäfer (Lucanus cervus)

In unserer Welt der heuchlerischen Korrektheit ist Schmetterlinge jagen und Käfer sammeln natürlich kein zulässiges Hobby mehr. Und die Prachtexemplare sind sowieso alle längst geschützt. Und das zu recht. Aber wenn man einen halbe Portion findet, spricht nichts dagegen, sie nach Hause zu nehmen und gesund zu pflegen. Das ist in diesem Falle leider nicht geglückt.

Stacks Image 4899384

Waldmistkäfer (Anoplotrupes stercorosus)

Man nehme: Wasserstoffperoxid (35%) und einen Käfer (schwarz) und legen das Corpus Delicti ein paar Wochen ein. Schon ist er durchsichtig und sieht aus wie ein Artefakt von Ausserirdischen gemässe einer unterirdischen Hypothese von Erich von Däniken.

Stacks Image 4898667
Stacks Image 4898671
Stacks Image 4898673
Stacks Image 4898675
Stacks Image 4898677
Stacks Image 4898679

Rote Waldameise (Formica rufa)

Bei Ameisenhaufen findet man einen Haufen Ameisen. Das ist ein Kalauer und ausserdem nicht weiter erstaunlich. Wie die Insekten von nah, also ganz, ganz nah aussehen, ist hingegen schon ein Augenöffner irgendwie, n’est-ce pas? Mir kommt da grad kein besserer Text in den Sinn.

Dohlenkrebs (Austropotamobius pallipes)

Das sind keine toten Krebse, sondern nur deren Hüllen. Weil sich die ja häuten müssen, wenn sie wachsen wollen. Und das wollen sie natürlich. Ausser wenn es ihnen zu warm ist. Hat das Wasser über 24º C ist für sie fertig lustig. Na dann, viel Glück bei der Klimaerwärmung.

Stacks Image 4898747
Stacks Image 4898751
Stacks Image 4898753

Schnepfenfliege (Symphoromyia crassicornis)

Natürlich dürfen Fliegen auf einer Alp herumfliegen. Man kann sie natürlich vertreiben. Das nützt aber nichts, denn sie sind nicht lernfähig und kommen immer wieder. Irgendwann wird das dann sehr lästig. Dann gibts mit der flachen Hand eins aufs Dach und nachher ein paar Fotos von den Leichen.

Stacks Image 4898771
Stacks Image 4898773
Stacks Image 4898775
Stacks Image 4898777
Stacks Image 4898779
Stacks Image 4898781

Stubenfliege (Musca domestica)

Das ist das Porträt einer Stubenfliege. Die wurde aber nicht feige erschlagen, sondern ist im Alter von 28 Tagen sanft entschlafen. Älter werden sie halt nicht. Natürlich kommt die Fliege nicht in den Himmel, sondern in die Hölle. Zum Herrn der Fliegen, was auf hebräisch ja Beelzebub heisst, wie allgemein bekannt ist.

Stacks Image 4898797

Bachflohkrebs (Gammarus fossarum)

Der Bachflohkrebs war in der Schweiz Tier des Jahres 2021. Das hat Pro Natura herausposaunt. Dem kleinen, quirligen Krebs ist das ziemlich egal, solange er sauberes Wasser hat. Und falls er das nicht bekommt, geht er schnell weg oder sofort ein. Jasie sind heikel. Mein Versuch die Winzlinge heruntergekühlten Strömungsaquarium zu halten, hat ihnen auch nicht gepasst. Dann halt nicht.

Stacks Image 4898831
Stacks Image 4898835
Stacks Image 4898837
Stacks Image 4898839
Stacks Image 4898841

Rotfuchs (Vulpes vulpes)

Der Fuchs ist ein schlaues Tier. Aber den Tod kann auch er nicht überlisten oder austricksen. Wie Figura zeigt. Der Schädel ist ein Fund vom Ufer des Bodensees.

Stacks Image 4899376
Stacks Image 4898899
Stacks Image 4898901
Stacks Image 4898903

Mehlmotte (Ephestia kuehniella)

Unscheinbar aus der Distanz. Von nah siehts ziemlich crazy aus. Oder wie ein Alter Meister?

Stacks Image 4898921
Stacks Image 4898923
Stacks Image 4898925
Stacks Image 4898927
Stacks Image 4898929
Stacks Image 4898931

Silberfischchen (Lepisma saccharina)

Meine Haustiere. Ich sollte mehr staubsaugen.

Stacks Image 4899359
Stacks Image 4899361
Stacks Image 4899363
Stacks Image 4899404
Stacks Image 4899405
Stacks Image 4899396

Alpenschrecke (Anonconotus alpinus)

Klar ist es zweimal die selbe Heuschrecke aber natürlich nicht einfach gespiegelt, sondern von links und von rechts abgelichtet. Soviel Zeit muss sein. Das Bild heisst: Jugendstil für Anfänger.

FOTOGRAFIEN TEIL II

Objektive & Kamera

Nikon D810A

AF Micro-Nikkor 200mm f/4D IF-ED
AF Micro-Nikkor 105mm f/2.8 D
AF Micro-Nikkor 60mm f/2.8 D

Nikon Plan Apo λ 2x/0.10 WD 8.5
Nikon Plan Apo λ 4x/0.20 WD 20
Nikon Plan Apo λ 10x/0.45 WD 4.0
Nikon Plan Fluor 4x/0.13 WD 17.1
Nikon Plan Fluor 10x/0.30 WD 16
Nikon S Fluor 4x/0.20 WD 15.5

Nikon Speedlight SB-910 (3x)

Mechanik

Cognisys StackShot
Cross Worktable Schneeberger

Kaiser Metal Base Plate 5504
Kaiser Column 4407
Kaiser RA 101 Camera Arm 5523
Kaiser Halogen Light 5965 (2x)

Software

Helicon Remote
Helicon Focus
Zerene Stacker

Adobe Lightroom
Adobe Photoshop
PTGui Pro

Computer

iMac (Retina 5K, 27-inch, 2017)
4.2 GHz Quad-Core Intel Core i7
128 GB 2667 MHz DDR4
5 TB Internal SSD

©2024 Hardy Hemmi | mail@hardyhemmi.ch